Achtung ! Diese Seite wird z.Zt. nicht aktualisiert. - Für aktuelle offizielle Infos siehe www.alpenverein-sachsen.de

 

Home Termine Ergebnisse Informationen Ag-Wkk
   
Home
Neuigkeiten
Kontakte und
Adressen
Links
 
» Webseite
Neuerungen
Impressum


   
Ältere Neuigkeiten

 25. November 2007,  Sächsische Meisterschaft 2007
178 Starter nahmen am 24.11.2007 in 17 Altersklassen an der Sächsischen Meisterschaft 2007 im XXL Dresden teil. Bei den Damen und Herren sind 2007 Julia Winter und Andre Borowka die sächsischen Meister geworden.
von Karsten Borowka am 25.11.2007  

 04. November 2006,  13. Kletterwettkampf in Freiberg
Am Wochenende fand der vorletzte Wettkampf zum sächsischen Kinder- und Schülercup 2006 in Freiberg statt. Bei optimalem Wettkampfwetter (Schnee + 3°C) und bester Verpflegung kämpften 75 Teilnehmer um gute Resultate.
Die Ergebnisse sind in der Rubrik:
'Ergebnisse' -> 'Sächsischer Kinder- und Schülercup' zu finden.

Fotos vom Wettkampf unter: www.smf-ev.de

von Karsten Borowka am 05.11.2006  

 04. November 2006,  Deutsche Meisterschaft 2006
Auch dieses Jahr waren, wie nicht anders zu erwarten, die Sachsen auf der Deutschen Meisterschaft wieder zahlreich vertreten. Es konnte sich 6 Starter vom SBB für die Veranstaltung am 4.11. in Wuppertal qualifizieren.

Gratulation an die zwei Zweitplatzierten:
    Julia Winter aus Dresden und
    Felix Neumärker aus Pirna.

Die kompletten Ergebnisse unter: www.DigitalRock.de

von Karsten Borowka am 05.11.2006  

 06. April 2006,  Ranglistenwettkampf in Dresden abgesagt
Der Ranglistenwettkampf der am 06. Mai im XXL in Dresden geplant war ist abgesagt worden.
von Karsten Borowka am 06.04.2006  

 09. März 2006,  Sektionenwertung 2005
Auf www.digitalrock.de gibt es nun auch einen Punkt: "Sektionen Gesamtwertungen 2005" unter denen man schauen kann wie gut die einzelnen Sektionen des DAV beim Wettkampfgeschehen abschneiden.
Der Sächsische Bergsteigerbund ist dabei in allen Rubriken auf dem ersten Platz.

Sehr gut! Weiter so!
von Karsten Borowka am 09.03.2006  

 27. November 2005,  Abschluss der sächsischen Wettkampfsaison 2005
Mit dem Wettkampf im XXL Dresden am 26.11.2005 ging die diesjährige Wettkampfsaison zu Ende.
Die sächsischen Meister 2005 sind:
  • Vorstieg, Damen: Anna Katharina Böhm
  • Bouldern, Damen: Teresa Hirche
  • Vorstieg, Herren: Markus Hoppe
  • Bouldern, Herren: Tobias Wolf
Insgesamt haben 139 Starter in 17 Klassen um die Titel des sächsischen Meisters bzw. der sächsischen Meisterin gekämpft.

Die Ergebnisse aller Altersklassen sind unter: Ergebnisse -> Aktuelle Ranglisten zu finden.
von Karsten Borowka am 27.11.2005  

 10. September 2005,  Sachsen beim DAV-Boulderucp in Leipzig
Sowohl bei diesem zweiten Bouldercup des Jahres 2005 als auch in der Gesamtwertung konnte die sächsischen Starter vom SBB wieder ein Wörtchen mitreden.

Beim Wettkampf in Leipzig siegte bei den Damen Lisa Knoche, welche damit auch die Gesamtwertung der Damen gewann. Julia Winter vom SBB wurde im Wettkampf zweite und in der Gesamtwertung belgt sie den dritten Platz.
Bei den Herren gewann Andre Borowka vor Markus Hoppe. In der Gesamtwertung hat es für Andre zum dritten Platz gereicht. Markus Hoppe konnte sich den Gesamtsieg beim DAV-Bouldercup sichern.

... wie immer bei nationalen Wettkämpfen:

von Karsten Borowka am 11.09.2005  

 02. April 2005,  Sächsische Bouldermeisterschaft 2005
Die sächsische Bouldermeisterschaft am 02. April 2005 in Dresden war, angesichts der Ferien- und Wetterlage doch zahlreich besucht.
Leider war das Starterfeld der Damen recht dünn besetzt, dafür ging es bei den Herren hart zu Sache. Der Titel des sächsischen Meisters im Bouldern hat sogar Boulderer von außerhalb Dresdens an die Kunstwand gelockt. Gewinner bei den Herren wurde Tobias Wolf (SBB) und auch Teresa Hirche (SBB) darf sich nun sächsische Meisterin im Bouldern nennen.
Ermöglicht wurde die gesamte Veranstaltung durch die ehrenamtlichen Routensetzer Anna Böhm, Markus Hoppe und Karsten Borowka sowie durch den fleißigen Einsatz der Wandbetreuer und Boulderschiedsrichter. Außderdem geht ein Dank an die treuen Zuschauer.
Insgesamt war es ein spannender Wettkampf zudem sich im nächsten Jahr hoffentlich wieder mehr Starter finden.

Ergebnisse:   Herren  |  Damen
Anna Böhm, Karsten Borowka  

 09.03.2005,  Ergebnisse aus Bautzen
Erstmal vorläufig hier die Ergebnisse aus Bautzen.
Download der Ergebnisse
Karsten Borowka  

 09.02.2005,  Bouldercup in München

Am 06.02.2005 hat in München auf der ISPO der erste DAV Bouldercup stattgefunden.


Siegerin bei den Damen: Nicola Haager
Sieger bei den Herren: Peter Würth

Bester Sachse war Markus Hoppe (2. Platz).

... wie immer bei nationalen Wettkämpfen:

Karsten Borowka  

 14.12.2004,  SBB bei Sektionenwertungen vorn!
Seit diesem Jahr führt der DAV eine Sektionen- bzw. Landesverbandswertung beim Schwierigkeitsklettern und beim Bouldern.

Der Sächsische Bergsteigerbund konnte sich bei beiden Wertungen den 1. Platz sichern.

Genauere Infos hier.
Wertung vom DAV 2004  

 27.11.2004,  SBB bekommt Grünes Band
SBB bekommt das 'Grüne Band' für vorbildliche Talentförderung im Verein


Beim diesjährigen letzten Durchgang zur Sächsichen Meisterschaft im XXL, Dresden wurde dem Sächsischen Bergsteigerbund, das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein, eine mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung der Dresdener Bank und des Deutschen Sportbundes, überreicht.

Das ist vor allem der sehr guten Arbeit der vielen Jugendgruppen im SBB zu verdanken. Auch die Ergebnisse der Jugendlichen vom SBB, bei nationalen Wettkämpfen hat sicher ein Teil dazu beigetragen. So ist der Sächsische Bergsteigerbund schon seit langem eine der erfolgreichsten Sektionen im Deutschen Alpenverein e.V. auf nationalen Jugendwettkämpfen. Erst kürzlich, Anfang November bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Leipzig, konnte der SBB 3 Meistertitel und insgesamt 5 Podiumsplätze für sich verbuchen.

Nach den Reden von Christian Schade (Dresdner Bank), Ludwig Trojok (Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim SBB) und Uli Voigt (Ehrenvorsitzender des SBB und Vorsitzender des Landesverbandes Sachsen des DAV) bedankte sich Rosa Windelband, als Vertreterin der gesamten Jugend im Sächsischen Bergsteigerbund, für den Erhalt dieser Auszeichnung.

Angespornt von dieser Auszeichnung und unterstützt vom SBB, der für Startgelder auf nationalen Wettkämpfen aufkommt, und vom Landesverband Sachsen des DAV, der vor allem die regionalen Wettkämpfe in Sachsen finanziell unterstütz und die Fahrtkosten zu nationalen Wettkämpfen übernimmt, werden sowohl die Jugendtrainer und Betreuer als auch die Jugendlichen selbst, ihr bestes tun um auch in der Saison 2005 viele Talente zu fördern und weiterhin hervorragende Wettkampfergebnisse zu erzielen.

Dank gebührt neben der Dresdener Bank und dem Deutschen Sportbund für diese Auszeichnung, dem SBB und dem Landesverband für die Förderung und den vielen beteiligten Helfern und Verantwortlichen, vor allem den zahlreichen Zuschauern, sowohl bei der Preisverleihung als auch beim Wettkampf zur Sächsichen Meisterschaft.
von Karsten Borowka, 28.11.2004  

 08.11.2004,  Sachsen bei deutscher Jugendmeisterschaft erfolgreich.
Am 06.11.2004 hat in Leipzig (Kletterhalle: NoLimit) die Deutsche Jugendmeisterschaft stattgefunden. Die besten 8 Jungs und die besten 6 Mädels einer jeden Altersklasse zeigten ordentlich was sie drauf hatten.

3 Siege konnten die Sachsen mit nach Hause nehmen.

  • [Jugend A / männlich] 1.Platz : Felix Neumärker (SBB)
  • [Juniorinnen] 1.Platz : Julia Winter (SBB)
  • [Junioren] 1.Platz : Friedemann Walther (SBB)
Aber auch die restlichen sächsischen Starter haben sich sehr gut geschlagen. Weiter am Start waren: Luisa Neumärker [Jugend B / w], Joseph Wetzl [Jugend B / m], Teresa Hirche [Jugend A / w], Gerlind Scholich[Juniorinnen] und Peter John [Junioren] ( alle vom SBB).

Die genauen Ergebnisse dieser Starter werden in Kürze unter: 'Ergebnisse' -> 'Sachsen national' zu finden sein.

Das komplette Ergebnis gibts natürlich wieder von DigitalRock und viele Fotos der Kletterer unter BunteGriffe.de.

siehe auch:

von Karsten Borowka, 8.11.04  

 03.10.2004,  Wettkampf in Leipzig
Die Ergebnisse und einige Fotos sind ab jetzt unter 'Ergebnisse' zu finden.
von Karsten  

 27.09.2004,  Ende des Jugendcups 2004
Nachdem in Heilbronn am Sonntag, 26.09.2004, auch der Wettkampf der Jugend zu Ende ging, steht nun auch fest, wer vom sächischen Jugend-Team zur deutschen Jugendmeisterschaft in Leipzig darf.
Das wären dann: Luisa Neumärker (Jugend B weiblich), Teresa Hirche (Jugend A weiblich), Julia Winter und Gerlind Scholich (Juniorinnen). Bei den Jungs dürfen: Joseph Wetzl (Jugend B), Felix Neumärker (Jugend A), Friedemann Walther und Peter John (Junioren) zur Meisterschaft.

Damit ist in jeder Altersklasse ein Starter aus Sachsen dabei.
Hiermit schonmal viel Spass bei der Vorbereitung auf die Jugendmeisterschaft!
von Karsten Borowka am 27.09.2004  

 26.09.2004,  Ende der Deutschlandcup-Serie 2004

Mit dem Deutschlandcup am 25.09.2004 in Heilbronn ging die diesjährige Deutschlandcup-Serie zu Ende. Aus der Sicht der Sachsen, ist diese Saison wieder sehr erfolgreich verlaufen.

Mit insgesamt 2 Damen und 6 Herren die sich für die Deutsche Meisterschaft am 16./17.10.2004 in Duisburg qualifiziert haben, sind dieses Jahr sogar 8 Sachsen vom Sächsischen Bergsteigerbund unter den insgesamt 24 Teilnehmern der deutschen Meisterschaft.

Qualifiziert sind:

Damen:
  • Anna Böhm
  • Julia Winter
Herren:
  • Andre Borowka
  • Felix Neumärker
  • Gunter Gäbel
  • Jörg Andreas
  • Karsten Borowka
  • Markus Hoppe
[ Angaben ohne Gewähr ]

Leider knapp an der Qualifikation vorbeigeschrammt ist Friedemann Walther. In der Gesamtwertung des Deutschlandcups, kamen Markus Hoppe (Platz 3) und Andre Borowka (Platz 2) sogar aufs Treppchen.



Alle Ergebnisse der Sachsen bei den 3 Deutschlandcups sind unter:
Ergebnisse -> 'Sachsen national' zu finden.

Bilder der Deutschlandcups gibts, wie immer, unter www.BunteGriffe.de.

Siehe auch:

von Karsten Borowka am 26.09.2004  

 08.05.2004,  Deutschlandcup in Berlin
Deutscher Sportklettercup und Jugendcup in Berlin

Am 08.05.2004 fand in Berlin der erste Wettkampf zum Deutschlandcup 2004 statt.
Bei den Herren erreichten 4 Teilnehmer aus Sachsen das Finale:
Gunter Gäbel (8.Platz), Jörg Andreas (6.Platz), Markus Hoppe (5.Platz) und Andre Borowka.

Sieger bei den Herren wurde Andre Borowka (SBB),
beste sächsische Dame war Anna Böhm (4.Platz).

Beim Jugendcup am 09.05.2004 lief es für den sächsischen Jugendkader auch sehr gut.

Friedemann Walther siegte bei den Junioren und Felix Neumärker bei der Jugend A.

Weitere Ergebnisse sind in den nächsten Tagen unter:
'Ergebnisse' -> 'Sachsen national'   zu finden.

Bilder vom Wettkampf sind u.a. auf www.BunteGriffe.de zu finden.

Siehe auch:

von Karsten Borowka am 10.05.2004  

 28.03.2004,  XXL - Bouldercup 2004
Am 27. März 2004 fand im XXL - Dresden der XXL-Bouldercup statt. Mit über 40 Teilnehmern war der Wettkampf sehr gut besucht.
Bei den Damen siegte, nach einem Superfinalboulder, Julia Winter vor Anna Katharina Böhm. Bei den Herren gewann überlegen der deutsche Vize-Bouldermeister André Borowka.

Ergebnisse hier auf der Seite.
Weitere Infos unter: www.XXL-Klettern.de

von Karsten Borowka am 28.03.2004  

 22.02.2004,  Resultat Bouldercup Leipzig
Die Starter aus Sachsen haben Spitzenergebnisse erzielt!

komplette Ergebnisse unter: www.DigitalRock.de

Karsten Borowka  

 12.02.2004,  Kletterhalle Leipzig
Mit der Kletterhalle Leipzig kommt neuer Schwung.
Mit insgesamt 3 geplanten Wettkämpfen in der Saison 2004, gibt die erst im Januar 2004 neu eröffnete Kletterhalle 'NoLimit' in Leipzig so richtig Gas.
Am 21. Februar findet ein DAV Bouldercup statt. Im Oktober ist ein Durchgang zur Sächsischen Meisterschaft geplant und am 06.11. findet in der Kletterhalle die Deutsche Jugendmeisterschaft statt.
Endlich passiert in Sachsen mal was. Weiter so!

Siehe auch: www.Kletterhalle-Leipzig.de

Karsten Borowka  

 Dezember 2003,  Wettkampf-Startgelder
Dieses Jahr konnte jedem sächsischen Kletterer,
der auf einem nationalen Wettkampf gestartet ist das Startgeld zurückerstattet werden.
Wir alle danken hiermit dem Sächsischen Bergsteigerbund e.V.
von Karsten Borowka am 19.12.2003  

 08./09. November 2003,  Sachsen bei der deutschen Meisterschaft
Am Wochenende, 08./09. November, fand in Scheidegg (Allgäu) die Deutsche Sportklettermeisterschaft 2003 statt. Unter den insgesamt 23 Teilnehmern, die sich im Laufe des Jahre über den Deutschlandcup qualifizieren mussten, befanden sich 7 Sachsen.
Bei den Damen (insgesamt 8) starteten die sächsichen Starterinnen Julia Winter (3. Platz), Karen Ziegra (4. Platz) und Anna Böhm (8. Platz).
Bei den Herren waren für Sachsen, bei den 15 Teilnehmern, Markus Hoppe (4. Platz), Andre Borowka (5. Platz), Karsten Borowka (7. Platz) und der sächsiche Jugendtrainer Gunter Gäbel (12. Platz) am Start.
Die Sachsen stellten somit das stärkste Team bei dieser Deutschen Meisterschaft und können mit ihrer Leistung vollauf zufrieden sein.

Komplettes Ergebniss: www.DigitalRock.de
Bilder und Bericht: www.Climbing.de

von Karsten Borowka am 15.11.2003  

zurück zu den aktuellen News


zuletzt Aktualisiert: 06.03.2011  |  nach oben